Entlastung und Unterstützung

Service schreiben wir groß. Daher ist das Angebot der AVW nicht nur umfassend, sondern ebenso informativ und hilfreich. An dieser Stelle informieren wir Sie über für Sie relevante Informationen und Entwicklungen aus der Versicherungsbranche.

Dirk Gehrmann
Prokurist, Bereichsleiter Bestandsmanagement

AVW Informiert

Die Deutschen Versicherer haben erstmals eine detaillierte Branchenprognose für das laufende Jahr vorgelegt. Wegen weiter steigender Baupreise rechnen sie auch 2023 mit deutlichen Beitragsanpassungen… Weiterlesen

Jeden Tag müssen sich mehr als 3000 Wohnungsnutzer, Eigentümer und Vermieter mit den Folgen von Leitungswasserschäden beschäftigen: unbewohnbare Räume, mehr oder weniger schnell erreichbare Handwerker… Weiterlesen

Benefits nehmen beim Werben um Fachkräfte eine zentrale Rolle ein, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Denn um Talente zu gewinnen und zu binden, reicht ein gutes Gehalt nicht mehr… Weiterlesen

Wir werfen einen Blick zurück auf das Versicherungsjahr 2022. Das Jahr stand im Zeichen von Inflation, politischen Risiken und Energiekrise - mit Auswirkungen auf das Versicherungsgeschäft. Weiterlesen

Eine Auswertung der Versicherer zeigt: Immer noch entstehen in Deutschland Häuser in hochwassergefährdeten Zonen. In den letzten Jahren ist ihr Anteil sogar leicht gestiegen. Weiterlesen

Die hohe Inflation trifft die Versicherungsbranche hart. Schäden kosten die Versicherer heute deutlich mehr als noch vor ein paar Jahren. Die Wohngebäudeversicherer sind besonders betroffen, da die… Weiterlesen

Prävention ist oft nachhaltiger als Reparatur. Das gilt auch für Leitungswasserschäden. Eine der häufigsten Ursachen für Leitungswasserschäden sind Rohrverstopfungen, die oft durch falsche Nutzung der… Weiterlesen

Auf der Versicherungstagung der AVW Unternehmensgruppe im Oktober wurde in vielen spannenden Vorträgen das aktuelle Marktgeschehen beleuchtet. Ein wichtiger Aspekt ist derzeit der Klimawandel. Wie… Weiterlesen